S02-BU-210-01

Gottes Schönheit Ausdruck verleihen

Im Urlaub auf der wunderschönen Ostseeinsel Usedom genieße ich gerade die letzten Spätsommer-Sonnenstrahlen – und freue mich über das in den vergangenen Wochen und Monaten Geschaffene. Eine kurze Auszeit – nach einem doch anstrengenden Jahr, in dem ich viele Stunden meiner freien Zeit in mein Herzensprojekt »Himmlische Karten« investiert habe.

Es ist wichtig, Gottes Schönheit durch unser Leben Ausdruck zu verleihen

 – durch das, was wir tun, was wir denken, wie wir sind, was wir ausstrahlen. Durch das, was wir schaffen und kreieren, in Kunst und Musik, in literarischen Texten und Gedichten.

Gott ist schön!

… und ich wünsche mir, dass durch meine Arbeit viele Menschen diese Schönheit, seine Strahlkraft erkennen und seinen Frieden für ihr Leben empfangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.